Friedenslicht-Übergabefeier 2018

Heuer findet die Friedenslicht-Übergabefeier wie bereits angekündigt, am 23. Dezember im Dom St. Nikolaus in Feldkirch statt.


Plakat FriedenslichtIn den Ausschreibungsunterlagen sind alle Details zur Feier nachzulesen. Wie in den vergangenen Jahren können wir wieder Laternen von der Lebenshilfe und Werbeplakate anbieten. Die neuen Plakate stellen wir mit dem Link (siehe Beschreibung) zum download zur Verfügung. Für die Laternenbestellung bitten wir das Formular aus den Ausschreibungsunterlagen zu verwenden.
 
Eine Anmeldung über syBOS (Personal/Anmeldung Bewerbe) ist bis 10. Dezember 2018 möglich. Um dem Veranstalter die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir den Anmeldeschluss zu beachten. Teilnehmer können dann noch bis 17. Dezember geändert werden, Gruppenanmeldung sind dann keine mehr möglich. 

Die neuen Plakate stehen im syBOS Portal unter Dokumente mit Listenauswahl "Jugend" zum Herunterladen bereit.

pdf Beschreibung der Aktion Friedenslicht 2018 inkl. Laternenbestellung
pdf Einladungskarte Friedenslicht 2018

Feuerwehrjugend Leistungsprüfung Gold 2018

Heuer bieten wir zum sechsten Mal die Leistungsprüfung FJ-Gold für Jugendliche an.

Die Veranstaltung findet am 24. November 2018 im Feuerwehrausbildungszentrum in Feldkirch statt. Zielgruppe sind Jugendliche, die am Veranstaltungstag 15 Jahre alt bzw. Jahrgang 2003 sind.

Weitere Voraussetzungen:

  • Wissenstest-Gold erfolgreich abgeschlossen
  • Erfolgreiche Teilnahme am Vorarlberger FJ-FLA Bronze oder Silber
  • 6 Stunden Erste-Hilfe-Kurs/Lehrgang (Bestätigung ist im syBOS Personalstamm unter Dokumente bis zum Anmeldeschluss hochzuladen)
  • Am Tag der Prüfung mind. 15 Jahre alt oder Jahrgang 2003
Die Anmeldung zur Leistungsprüfung FJ-FLA Gold ist ab sofort über syBOS möglich. Anmeldeschluss ist am 11. November 2018. Zu finden sind die Bestimmungen ebenfalls im syBOS unter „Portal/Dokumente“ mit Listenauswahl „Jugend“. Wichtig, ein paar kleine Änderungen wurden in den Bestimmungen vorgenommen, das sind:
  • Voraussetzung: 6h Erste Hilfe Kurs reicht aus
  • Sollzeit bei Station "Unfallstelle Absichern" von 2 auf 3 Minuten erhöht
  • Kuppeln ist nur mit Jugendlichen aus dem Teilnehmerpool möglich.  
  • Strahlrohr Aufziehen - abgestoppt wird, wenn der Teilnehmer sagt "Übung beendet". 

pdf Zeitplan
pdf Gruppeneinteilung
pdf Einladung zur Schlussveranstaltung

22. Bundes-Feuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Wien

Wir gratulieren allen Vorarlberger Bewerbsgruppen.

Gruppenfoto
Bei sehr starker Konkurrenz zeigten unsere Jugendgruppen hervorragende Leistungen!
Die Feuerwehren aus Schnifis, Feldkirch-Gisingen, Bings-Stallehr und St. Gerold vertraten unser Bundesland in der Wertungsklasse Buben bzw. gemischte Gruppen. In der Mädchenklasse trat die Feuerwehrjugend Silbertal an.

Die Ergebnislisten finden Sie hier.
Logo Urleiwand